Presseartikel

BWG Rottendorf e.V. spendet Lebkuchen an die Bewohner des BRK Seniorenzentrums.

Herzen dürfen ja zum Glück noch berührt werden!

 

Ein schönes vorweihnachtliches Geschenk machte die BWG den Bewohnern des BRK Seniorenzentrums Rottendorf. Der Verein entschied sich, in diesem Jahr auf die jährliche Weihnachtskarte der BWG an jeden Rottendorfer Haushalt zu verzichten. Der Hintergrund ist neben dem ökologischen auch der soziale Gedanke. So freuten sich die Bewohner und die Besucher der Tagespflege des Seniorenzentrums über die Lebkuchenspende. Frau Nusser, die Leitern des Seniorenzentrums, bedankte sich mehrfach: „Es ist großartig und herzergreifend, dass in dieser herausfordernden Zeit auch an die älteren Menschen gedacht wird. So spüren diese, dass man „da draußen“ auch an sie denkt. Vielen Dank!“  

Neuwahlen 2018 bei der BWG, Sonja Seger verabschiedet

Bei der Hauptversammlung der Bürgerlichen Wahlgemeinschaft Rottendorf wurden die Mitglieder beinahe alle in ihrem Amt bestätigt.

Mit einem einstimmigen Votum wurden Klaus Friedrich zum 1. Vorsitzenden und Lena Weigel zu seiner stellvertretenden Vorsitzenden für die nächsten zwei Jahre erneut gewählt. Weiterhin wurde Volker Hauck als Kassier und Marianne Rehner in ihrem Amt als Schriftführerin bestätigt.

Mit großer Dankbarkeit und enormer Wehmut verabschiedeten die Mitglieder Frau Sonja Seger aus der Vorstandschaft. Sonja Seger ließ sich leider nach acht Jahren aktivem Engagement in der Vorstandschaft nicht mehr zur Wahl aufstellen. Zum Glück bleibt sie als Vorsitzende der Frauengruppe erhalten. So  versprach sie weiterhin erfolgreiche Projekte wie die Kinderbetreuung an Weihnachten und die  „Traditionelle Weinbergswanderung“ fortzuführen. Erfreulicherweise konnte die Vorstandschaft Herrn Stephan Beer neu im Amt als zweiten Stellvertreter dazu gewinnen. Eine weitere Änderung ergab sich im Amt des Seniorenbeauftragten. Hier gab Herr Horst Müller seinen Posten ab, welcher von Herrn Manfred Neuhöfer übernommen wurde.

Bei der Versammlung berichteten Altbürgermeister und Kreisrat Rainer Fuchs über die vielfältigen Projekte im Kreisrat und der Fraktionsvorsitzende der BWG Volker Hauck über die Arbeit des Gemeinderates im vergangenen Jahr.

BWG feierte 60. Geburtstag

Zu einer Feierstunde anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens lud die BWG in den Festsaal des Wasserschlosses.

1.Vorsitzender Klaus Friedrich wies zu Beginn seiner Begrüßung ausdrücklich auf die gediegene Handwerkskunst, wie sie sich im Dachgebälk zeigt, und die gelungene Umgestaltung des Veranstaltungsortes hin....

Klaus Friedrich zum Vorsitzenden gewählt

Die Mitglieder der Bürgerlichen Wahlgemeinschaft Rottendorf (BWG) haben Klaus Friedrich einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Der 45 jährige Friedrich übernimmt damit besondere Verantwortung für die bevorstehenden Kommunalwahlen....

Bürgerliche Wahlgemeinschaft (BWG) will Bürgermeisternachfolge sichern

Reinhold Dietsch als Bürgermeisterkandidat der BWG Rottendorf nominiert....

 

Kinder wurden von der Frauengruppe der BWG Rottendorf bestens betreut

Am Samstag vor dem 1. Advent hat die Frauengruppe der BWG unter der Leitung von Sonja Seger und Barbara Hauck die traditionelle Kinderbetreuung angeboten. 29 Kinder folgten der Einladung.....

Bürgerliche Wahlgemeinschaft Rottendorf e.V. (BWG) wählt neue Vorstandschaft

"Das Ziel der Bürgerlichen Wahlgemeinschaft bei der Kommunalwahl 2014 ist, weiterhin die stärkste Fraktion im Gemeinderat und den 1.Bürgermeister zu stellen". Mit diesen Worten schloss der neu gewählte Vorsitzende Volker Hauck die Mitgliederversammlung....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerliche Wahlgemeinschaft Rottendorf e.V.

Anrufen

E-Mail